Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Über mich

Über mich

Stefanie Fornfeist

Kräuterpädagogin, Naturgenussführerin und staatlich geprüfte Hauswirtschafterin

Aufgewachsen auf dem Land, auf einem kleinen Selbstversorgerhof im nördlichen Münsterland - unter den Fittichen meiner Oma, immer draußen, immer dreckig, immer mit Blümchen in der Hand. Meine Kindheit war geprägt von „selber machen“.

In unserem großen Garten ernteten wir das Gemüse, das als großer Eintopf am Mittag alle satt machte. Es duftete nach selbst gebackenem Stuten und hausgemachter Marmelade. In unserem Keller waren sorgfältig die Einmachgläser mit sauren Gurken, Kirschen und Apfelmus im Regal aufgereiht und zweimal im Jahr wurde bei uns Wurst gemacht. Was wir nicht selber hatten, wurde in der Natur gesammelt und beim Bauern oder in Tante Derhakes kleinem Laden eingekauft. Meine kleine Welt – meine kleine Heimat.

Viele Jahre sind seitdem vergangen. Viele Wege bin ich seitdem gegangen. Ich habe mit meinem Mann eine Familie gegründet, ein Haus gebaut und lange vor dem Einzug unseren Garten angelegt. Ich pflanzte Blumen, Sträucher und Bäume.

Mit der Zeit wurde ich neugierig. Was ist das, was da wächst? Kann man das essen oder ist es gar giftig? Ich wollte es genau wissen, absolvierte eine Ausbildung zur Kräuterpädagogin und gleichzeitig eine zur Natur- und Landschaftsführerin. Ich lernte, welchen unschätzbaren Wert Pflanzen für uns Menschen haben und wie wichtig es ist, dass wir ihren Lebensraum intakt halten.

Schon lange mache ich wieder selber – selber sammeln, selber anbauen, selber kochen. Wissen, was drin ist und wo es herkommt, achtsam und nachhaltig mit den Schätzen unserer Natur umgehen. Das echte Leben leben. Ich bin angekommen – in meiner Heimat!

Klein-Stefanie im Garten. Unter der "Aufsicht" der Oma ging es in jungen Jahren immer nach draußen.

30 Jahre später im eigenen Garten, in dem seitdem jede freie Minute verbracht wird.

Heute mache ich mein Hobby zum Beruf und gebe, wie damals meine Oma, mein Wissen gern weiter!

Der Garten

Auf über 2.000 m² habe ich einen Garten mit vielen Themenbereichen gestaltet. Von heimischen und zugezogenen Kräutern über Gemüsepflanzen bis hin zu schön blühenden Blumen gibt es viel zu erkunden!

Entdecken Sie meinen Garten

Kursangebote

Im heimischen Garten biete ich verschiedene Kurse für alle Interessierten an. Einen Ausflug in die heimische Kräuterwelt und welche leckeren Gerichte und Snacks man damit zubereiten kann. Verborgene Schätze und neue Genüsse entdecken!

Meine Kurse

Impressionen

Der Garten gibt in seiner vollen Pracht wunderschöne Bildmotive her. Bei einem Besuch sollte man also auf keinen Fall die Kamera vergessen! Einige schöne Bilder habe ich in einer kleinen Galerie zusammengefasst. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Impressionen anschauen

Up Patt

Unter dem Namen "Use Rosa" erkunde ich mit Ihnen die Vergangenheit und Gegenwart der Region auf einer kleinen Reise durch Ladbergen und die Umgebung. Die Tour ist nicht nur interessant für Gäste, auch Einheimische werden auf ihre Kosten kommen!

Gehen Sie mit mir auf Tour

Mein Werdegang

Qualifikationen

2013 – 2014

Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin
(Gundermann-Akademie, Bad Münstereifel)

Ausbildung zur Naturgenussführerin
(Nabu Münster, Natur- und Umweltschutz-Akademie NUA NRW)

2015

Seit 2015 arbeite ich ehrenamtlich im Dorfladen Ladbergen mit.

2016

Fortbildung „Die grüne Hausapotheke“
(Gundermann-Akademie, Bad Münstereifel, unter Leitung von Frau Ursel Bühring, Gründerin der Freiburger Heilpflanzenschule)

2017

Fortbildung „Wickel und Auflagen“
Kneipp-Akademie, Bad Wörishofen

2017 – 2018

Ausbildung zur staatlich geprüften Hauswirtschafterin
(Familienbildungsstätte, Rheine)